Schlagwort

Solarstrom

  • A - wie Agrophotovoltaik

  • E - wie Eigenverbrauch

    • Als „Eigenverbrauch“ wird die Nutzung von Strom direkt durch den Erzeuger bezeichnet, ohne dass der Strom zunächst ins öffentliche Stromnetz eingespeist wurde. Eigenverbrauch betrifft sowohl große Kraftwerke, die Strom für ihre eigenen Maschinen benötigen, als auch private Betreiber, zum Beispiel von Solaranlagen.
  • S - wie Sonnenstrom

    • Als Solarstrom oder Sonnenstrom wird Strom bezeichnet, der mithilfe von Photovoltaikanlagen oder ähnlichen, die Energie der Sonne nutzenden Anlagen erzeugt wird. Es handelt sich dabei um Strom aus einer erneuerbaren Energiequelle.

100 % Ökostrom