Schlagwort

Grundlast

  • B - wie Bioenergie

    • Als Bioenergie werden Strom, Wärme und Kraftstoffe bezeichnet, die aus ursprünglich biologischen Rohstoffen gewonnen werden. Die Bioenergie ist vielseitig und kann in allen Energiesektoren einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten.
  • G - wie Grundlast

    • Die Grundlast ist der Anteil des Energiebedarfs, der innerhalb eines Tages nicht unterschritten wird. Sie wird von Dauerverbrauchern in Haushalten und Industrie bestimmt, ist aber auch von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

100 % Ökostrom